Grundlagen

Logo

Von Sylt bis Garmisch-Partenkirchen: Unser Markenzeichen, das Posthorn, ist präsent wie kein anderes. Es ist das älteste und bekannteste in ganz Deutschland und steht untrennbar für uns, die Deutsche Post – Die Post für Deutschland.

Logo
  • Grundlegendes
  • Beispiele
  • Logo-Versionen
  • Platzierung
  • Bemaßung und Schutzraum
  • Downloads

Grundlegendes

Unsere Absenderschaft ist immer ein Zusammenspiel aus unserem Markenclip und der Leistungsmarke. In der Fernkennzeichnung sind wir mit unserem Posthorn präsent.

Beispiele

Logo-Versionen

Die drei Varianten unseres Markenclips

Wir heben das Posthorn auf eine eigene Bühne, den Markenclip. Die dreidimen­sionale Anmutung unterstreicht selbstbewusst die Strahlkraft unserer Marke. Uns stehen je nach Einsatz im Layout drei Clip-Varianten zur Verfügung:

Von links nach rechts: Markenclip ohne Cliplasche / mit Cliplasche oben / mit Cliplasche links

Leistungsmarke 

Die Leistungsmarke muss immer auf gelbem Hintergrund stehen.

Leistungsmarke 

Fernkennzeichnung

Wir sind der verlässliche Logistik-Partner in Deutschland. Das ist unser Versprechen und so wollen wir auch wahrgenommen werden. Eine einheitliche, konsequente Außenkennzeichnung ist Ausdruck dieses Anspruchs und sorgt für Orientierung im urbanen Umfeld. Für die zielgerichtete Außenkennzeichnung auf Betriebsmitteln wie Fahrzeugen, Briefkästen und in der Fernwirkung wird daher ausschließlich das Markenzeichen auf gelber Vollfläche eingesetzt.

Platzierung

Die gelbe Verlaufsfläche ist Teil unseres Gestaltungsprinzips. Für ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten stehen jeweils entsprechende Varianten unseres Markenclips zur Verfügung.

Drei Optionen für die Platzierung unseres Markenclips

Die gelbe Verlaufsfläche ist Teil unseres Gestaltungsprinzips. Für ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten stehen drei Varianten unseres Markenclips zur Verfügung.

Wir können den Markenclip oben rechts am Formatrand platzieren oder ihn an die gelbe Verlaufsfläche andocken.

Hinweis: Für den Markenclip haben wir eine Mindestgröße von 15 % vorgesehen. Kleiner setzen wir ihn nicht ein.

 

Sonderfall: Markenclip in Social-Media Anwendungen & Applikationen

Können wir unseren Markenclip medienbedingt nicht wie definiert einsetzen – zum Beispiel im Social-Media-Kontext oder im App-Bereich – passen wir die Platzierung des Posthorns individuell an.  In der Regel kommt der Farbverlauf dann vollflächig auf den vorgesehenen Absenderflächen zum Einsatz. Das Posthorn wird hier zen­triert platziert. Auf Facebook, Twitter & Co. zum Beispiel erscheint unser Posthorn formatfüllend in den kleinen Imageflächen oder auf den Startscreens unserer Apps.

Exemplarische Darstellungen

Die Leistungsmarke setzen wir immer rechts unten im Layout

Wir platzieren unsere Leistungsmarke immer rechts unten im Format. Hierbei richten wir sie immer am Satzspiegel aus. Wichtig: sie steht immer auf auf dem gelben Farbverlauf, im Bereich der 100 % Postgelb enthält.

Leistungsmarke im Satzspiegel

Bemaßung und Schutzraum

Das Grundmaß für alle unsere Anwendungen ist die Breite der gelben Fläche des Markenclips (ohne Cliplasche und Schatten) = 1 X. In Originalgröße hat die gelbe Fläche eine Breite von 100 mm. Für eine einfache Implementierung skalieren wir den Markenclip daher ausschließlich per prozentualer Eingabe. Ziel ist, dass die gelbe Fläche immer einen genauen und geraden Wert hat. In der Regel beträgt der Schutzraum um den Markenclip 1 X und der Abstand zum Formatrand 1/2 X.

Unser Markenclip ist die grundlegende Maßeinheit

Für unsere Logos haben wir einen Schutzraum definiert, in dem keine weiteren grafischen Elemente platziert werden dürfen. Alle Maße können einfach vom Markenclip abgeleitet werden.

Schutzzone Markenclip

Der Schutzraum unserer Leistungsmarke leitet sich von der Clipbreite ab

Wir platzieren unsere Leistungsmarke immer rechts unten im Format. Hierbei richten wir sie immer am Satzspiegel aus. Der Bereich zwischen Markenclip und Leistungsmarke ist ein Schutzraum. Hier setzen wir keine grafischen Elemente oder Typografie.

Schutzzonen und Layoutbereiche im Layout

Schutzzonen des Markenclips

  1. Schutzzone Markenclip
  2. Schutzzone der Leistungsmarke
  3. Zwischen Markenclip und Leistungsmarke dürfen keine Texte und Grafiken gesetzt werden.

Wichtig: Die Leistungsmarke steht immer auf dem gelben Farbverlauf, im Bereich der 100 % Postgelb enthält.

 

Schutzzone Leistungsmarke

Schutzraum unserer Leistungsmarke

Absender unserer Kommunikation ist immer der Markenclip in Kombination mit der Leistungsmarke. Das Grundmaß für die Leistungsmarke leitet sich daher immer an der Breite des Markenclips (1 X) ab.

Tipp: Für unsere Leistungsmarken haben wir eine Mindestbreite von 30 mm vorgesehen!

Downloads

Wenn Sie ein Dokument herunterladen, akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Logokoffer Markenclip
ZIP
1,19 MB
Logokoffer Leistungsmarke
ZIP
326,37 KB